Unsere Kunden im Gespräch

Vor welchen Herausforderungen stehen die Top-Arbeitgeber derzeit? Unsere Kunden sprechen im Video-Interview darüber, wie die Daten der trendence-Studien ihnen dabei helfen, die Bewerber besser zu verstehen und als Arbeitgeber attraktiver zu werden.

Abonnieren Sie auch unseren YouTube-Kanal, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

CLAAS

CLAAS sucht vor allem IT- und Elektronik-Talente. Corinna Vielmeyer, Head of HR Marketing bei CLAAS, erzählt, wie ihr die Studienergebnisse von trendence bei ihrer Arbeit helfen.

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn möchte First Mover im Personalmarketing bleiben. Für Steve Goodwin, Leiter Employer Branding und Personalmarketing bei der Deutschen Bahn, ist trendence dafür ein wichtiger strategischer Partner.

EY

Für EY ist es besonders wichtig, frühzeitig die richtigen Kandidaten anzusprechen, berichtet Marcus K. Reif, Leiter Recruiting & Employer Branding. Die trendence-Daten nutzt er für eine Standortbestimmung und für das Hochschulmarketing.

KfW

John Hoppe, Teamleiter Personalmarketing und Personalgewinnung bei der KfW Bankengruppe, arbeitet mithilfe von trendence aktuell an einer neuen Employer Value Proposition.

Noerr

Wolfgang Troll, Leiter Personal bei der Kanzlei Noerr LLP, möchte die besten Juristen eines Absolventenjahrgangs für Noerr begeistern - vor allem Frauen. Die Daten von trendence helfen ihm bei der genauen Erfassung seiner Zielgruppe.

Porsche

Christoph Welz, Leiter Employer Branding bei Porsche erzählt, wie ihm die Daten von trendence bei der strategischen Neuausrichtung der Employer Brand helfen. 

Lufthansa

Michael Tobler, Head of Corporate Employer Branding bei der Lufthansa Group, ist auf der Suche nach den Themen, die junge Talente neugierig macht. Die solide Datenbasis von trendence hilft ihm dabei.

Siemens

Employer Branding und Unternehmensstrategie sind verzahnt, so auch bei Siemens. Christoph Knorn, Director Global Employer Branding, erarbeitet aktuell auf Basis der Marktforschung von trendence eine neue Employer Value Proposition (EVP).

ThyssenKrupp

ThyssenKrupp entwickelt aktuell eine Employer Value Proposition, arbeitet am Hochschulmarketing und vielen Themen mehr. Die Daten der trendence-Studien helfen Helge Kroll, Head of Employer Branding, die Bewerber besser zu verstehen.