Das Ranking der Top-Arbeitgeber der Nachwuchsjuristen

Wir haben rund 2.200 Jurastudenten, Rechtsreferendare und Volljuristen gefragt, welche Arbeitgeber für sie am attraktivsten sind. Unser Ranking der Top-Arbeitgeber gibt Kanzleien, Wirtschafts- und Industrieunternehmen wertvolle Einblicke in den Markt – und Nachwuchsjuristen eine wichtige Orientierung bei der Arbeitgeberwahl.

Siegel für Top-Arbeitgeber für Juristen

Zahlen und Fakten

2.200

Studenten und Referendare der Rechtswissenschaften sowie Volljuristen

Zeitraum

Feldphase: Mai bis Juni 2017
Veröffentlichung: 29. August 2017 in Juristische Schulung

Das Ranking der Top-Arbeitgeber der Nachwuchsjuristen

Diese Kanzleien und Unternehmen haben Studenten und Referendare der Rechtswissenschaften sowie junge Volljuristen zu den attraktivsten Arbeitgebern 2017 gewählt.

RangUnternehmenProzentTendenz
1Auswärtiges Amt22,1 %
2Freshfields Bruckhaus Deringer18,2 %
3Europäische Kommission13,7 %
4Bundeskriminalamt13,1 %
5Hengeler Mueller10,7 %
6Clifford Chance7,2 %
6Linklaters7,2 %
8Gleiss Lutz6,9 %
9CMS Hasche Sigle6,6 %
10Hogan Lovells6,1 %
11BMW Group6,0 %
12AUDI AG5,7 %
13Noerr LLP5,2 %
14Bundeskartellamt5,1 %
15Lufthansa Group4,9 %
16Daimler/ Mercedes-Benz4,7 %
17Allen & Overy LLP4,6 %
18ZDF4,2 %
19Porsche AG4,1 %
20GIZ3,6 %
21Latham & Watkins LLP3,4 %
22Baker & McKenzie3,3 %
23McKinsey3,1 %
23Siemens3,1 %
25Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP2,9 %
26PwC2,7 %
27Goldman Sachs2,5 %
28Bird & Bird LLP2,4 %
29GvW Graf von Westphalen2,2 %
30White & Case LLP2,1 %
31Bundeswehr2,0 %
31ProSiebenSat.12,0 %
33BCG1,8 %
34Allianz1,7 %
34FLICK GOCKE SCHAUMBURG1,7 %
34P+P Pöllath + Partners1,7 %
37Bayer1,6 %
37EY1,6 %
37Volkswagen AG1,6 %
40Bosch Gruppe1,5 %
41BEITEN BURKHARDT1,4 %
41DLA Piper1,4 %
41GÖRG Rechtsanwälte1,4 %
41Kirkland & Ellis1,4 %
45Deutsche Bahn1,3 %
45KPMG1,3 %
45Taylor Wessing1,3 %
48Heuking Kühn Lüer Wojtek1,2 %
48Luther Rechtsanwaltsgesellschaft1,2 %
50Sullivan & Cromwell LLP1,1 %
51Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom1,0 %
52Deloitte0,9 %
52IBM0,9 %
52Munich Re0,9 %
52Osborne Clarke0,9 %
52Raue LLP0,9 %
57Cleary Gottlieb Steen & Hamilton0,8 %
57Deutsche Bank0,8 %
59Bertelsmann0,7 %
59Glade Michel Wirtz0,7 %
59GSK Stockmann + Kollegen0,7 %
59McDermott Will & Emery0,7 %
59REDEKER SELLNER DAHS0,7 %
64Deutsche Telekom0,6 %
64FPS Rechtsanwälte0,6 %
64Norton Rose Fulbright0,6 %
64Oppenhoff & Partner0,6 %
64Schilling, Zutt & Anschütz0,6 %
69AULINGER0,5 %
69Kapellmann0,5 %
69Menold Bezler Rechtsanwälte0,5 %
69Oppenländer Rechtsanwälte0,5 %
69Rittershaus0,5 %
69Rödl & Partner0,5 %
69WilmerHale0,5 %
76avocado rechtsanwälte0,4 %
76Commerzbank0,4 %
76Esche Schümann Commichau0,4 %
76Gibson Dunn0,4 %
76Mayer Brown LLP0,4 %
76Quinn Emanuel0,4 %
76Simmons & Simmons0,4 %
83Ashurst LLP0,3 %
83BLD Bach Langheid Dallmayr0,3 %
83E.ON0,3 %
83Göhmann Rechtsanwälte0,3 %
83Lindenpartners0,3 %
88Aderhold0,2 %
88ARQIS Rechtsanwälte0,2 %
88Dentons0,2 %
88HAVER & MAILÄNDER0,2 %
88Kliemt & Vollstädt0,2 %
88Olswang0,2 %
88RWE0,2 %
88Shearman & Sterling LLP0,2 %
88SKW Schwarz Rechtsanwälte0,2 %
88TSP Thümmel, Schütze & Partner0,2 %
88Weil, Gotshal & Manges0,2 %
99Becker Büttner Held0,1 %
99CBH Rechtsanwälte0,1 %
99EnBW0,1 %
99King & Wood Mallesons0,1 %
99KÜMMERLEIN0,1 %
99LUTZ | ABEL0,1 %

Unsere Siegel – ein ausgezeichnetes Erkennungsmerkmal für Top-Arbeitgeber

Zeigen Sie Ihrer Zielgruppe auf den ersten Blick, dass Sie zu den attraktivsten Arbeitgebern für Deutschlands Nachwuchsjuristen gehören.

Jetzt Siegel anfordern

So denken Deutschlands Nachwuchsjuristen

90 Prozent der Juristen zieht es in die Metropolregionen. Die attraktivsten Regionen sind München, das Rhein-Main-Gebiet, Hamburg, das Rhein-Ruhr-Gebiet und Berlin. Aber: Zwei Drittel der Nachwuchsjuristen würden sich durch ein besseres Gehalt von einem Umzug überzeugen lassen.

Zu den Gewinnern des Jahres zählen die Großkanzleien. Ein Drittel der Nachwuchsjuristen möchte in Großkanzleien arbeiten – Tendenz steigend. In diesem Jahr befinden sich sieben Kanzleien unter den Top 10 der attraktivsten Arbeitgeber.

Eine Partnerschaft in einer Kanzlei wird mit steigender Berufserfahrung unattraktiver für Juristen. Während zwei von fünf Studenten Partner werden wollen, sind es bei den Referendaren und Volljuristen nur noch halb so viel.

Fast jeder vierte Jurist ist ein Digital, hat also überdurchschnittlich hohe digitale Kompetenzen. Die Digitals sind leistungsbereiter und belastbarer und wollen anderthalbmal häufiger Partner werden als ihre Kommilitonen und Kollegen.

Zwei Drittel der Volljuristen sind offen für einen neuen Job. 27 Prozent haben sogar sehr konkrete Pläne, den Job zu wechseln. Sie verfolgen andere Karrierepläne, als ihnen ihr aktueller Arbeitgeber bieten kann.

Diese Medien berichten über das Absolventenbarometer

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Studien und Produkten? Kontaktieren Sie uns!

trendence Institut GmbH
Friedrichstraße 67
10117 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)30 259 29 88-0
Fax: +49 (0)30 295 29 88-901
info@trendence.com