Das Trendence Young Professionals Barometer

Wie genau kennen Sie Ihre Wunschkandidaten? Wussten Sie zum Beispiel, dass für 85 Prozent der Young Professionals Job und Karriere nicht an erster Stelle stehen? Mit dem Trendence Young Professionals Barometer – Deutschlands größter und führender Professional-Studie – erhalten Sie alle wichtigen Informationen über die Hintergründe von beruflichen Entscheidungen und Arbeitgeberwahl der Young Professionals. Nutzen Sie die Daten von 18.000 potenziellen Bewerbern für Ihr Employer Branding.

Ihre Ansprechpartnerin

Jordis Schwerzel

Jordis Schwerzel

Vertrieb
 
+49 30 259 29 88-217
jordis.schwerzel@trendence.com

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Finden Sie den persönlichen Ansprechpartner für Ihr Unternehmen:

Zahlen und Fakten

18.000

Young Professionals

69

unternehmensspezifische Fragen

14

Branchen im Vergleich

4

Berufsgruppen kompakt in einer Studie

Zeitraum

Feldphase: Mai bis August
Veröffentlichung: 29. September 2017 in der BILANZ

Das Young Professionals Barometer gibt Antworten

Wir unterstützen Sie aktiv bei der Evaluation und Optimierung Ihres Employer Brandings. Anhand unserer Studienergebnisse beraten wir Sie individuell und praxisorientiert. 

Entdecken Sie einige typische Kernfragen, die wir Ihnen mithilfe des Trendence Young Professionals Barometers beantworten.

„Wie hoch ist die Attraktivität und Bekanntheit meiner Arbeitgebermarke? Welche Vorbehalte hegen Young Professionals gegen mein Unternehmen? Welche Attribute schätzen sie an uns?“

Beispielerkenntnis aus der Studie:
Volkswagen hat aktuell am stärksten gegen emotionale Vorbehalte der Young Professionals zu kämpfen.

„Was bewegt die Young Professionals heute?“

Beispielerkenntnis aus der Studie: 
Für 84 Prozent der Young Professionals sind andere Dinge wichtiger als Job und Karriere.

„Wie werden meine Personalmarketingkampagne und die meiner Wettbewerber wahrgenommen?“

Beispielerkenntnis aus der Studie: 
Die Kampagne der BMW Group wirkt am stärksten. Sie ist den Young Professionals bekannt und hat für viele den Ausschlag gegeben, sich bei BMW zu bewerben.

„Welche Botschaften sind für meine Zielgruppe relevant?“

Beispielerkenntnis aus der Studie:
Für Young Professionals in der Konsumgüterindustrie sind attraktive Aufgaben, Wertschätzung und die Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung Argumente, mit denen Arbeitgeber überzeugen.

„Wo erreiche ich meine Zielgruppe mit meinen Botschaften?“

Beispielerkenntnis aus der Studie:
Fachmessen und -konferenzen wichtige Touchpoints für Arbeitgeber, um mit Young Professionals in Kontakt zu kommen und erste wichtige Argumente für einen Arbeitgeberwechsel zu liefern.

Machen Sie das Young Professionals Barometer zu Ihrer Studie

Um genau die Daten zu erhalten, die für Sie entscheidend sind, können Sie das Young Professionals Barometer auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden:

  • Ihre Zielgruppe: Wen möchten Sie als Arbeitgeber ansprechen? Welche Kriterien müssen Ihre Bewerber erfüllen? Wählen Sie beispielsweise nach relevanten Berufsgruppen aus Wirtschaft, Technik, Informatik oder Naturwissenschaften, nach Berufserfahrung, Qualifikationen u. v. m.
  • Ihre Wettbewerber: Mit welchen Unternehmen konkurrieren Sie im Kampf um die besten Bewerber? Wählen Sie Ihre drei wichtigsten Wettbewerber aus.

trendence Young Professionals Barometer

Komponenten Ihres Studienpakets

trendVisualizer

Alle Daten stehen Ihnen jederzeit in unserem Online-Tool zur Verfügung.

Nachschlagewerk

In einer 300-seitigen Präsentation finden Sie alle Ergebnisse der Studie.

Ergebnispräsentation

Wir stellen Ihnen die Studienergebnisse vor und beraten Sie individuell.

Kostenlose Leseprobe

Sie gehören zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands und möchten sich einen Eindruck von unserem Young Professionals Barometer verschaffen? Wir stellen Ihnen gerne eine kostenlose Probe zur Verfügung.

Kostenlose Leseprobe anfordern

zeb vertraut auf das Young Professionals Barometer

„Wir wollen, dass zeb von den Young Professionals noch stärker als Top-Strategie- und Managementberatung für die europäische Finanzindustrie wahrgenommen wird. Durch die Imageanalyse von Trendence haben wir gelernt, wie wir als Arbeitgeber, auch im Vergleich zum Wettbewerb, tatsächlich wahrgenommen werden und was wir tun müssen, um unser Ziel zu erreichen. Auf Basis der trendence Daten haben wir unsere Strategie und Kommunikation weiterentwickelt sowie bereits sehr erfolgreich neue Event-Formate für Berufstätige umgesetzt.“

Burkhard Hanke, Head of Recruiting bei zeb

Diese Kunden profitieren auch vom Young Professionals Barometer

Ihre Vorteile

Effizienteres Employer Branding

Reduzieren Sie Streuverluste deutlich und senken Sie sowohl die Costs-per-Hire als auch die Time-to-Hire.

Messbarkeit und Evaluation

Messen Sie den Erfolg Ihrer Kampagne und erfahren Sie, wo und wie Sie sich noch besser aufstellen können.

Benchmarking

Bestimmen Sie Ihre Attraktivität, Ihr Image bei Ihrer Zielgruppe und Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Strategieentwicklung

Wir identifizieren die richtigen Botschaften für Ihre EVP und zeigen Ihnen die wichtigsten Stellschrauben für eine strategische Neuausrichtung.

Nutzen Sie das Young Professionals Barometer

Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Vorteile, die das Young Professionals Barometer für Sie hat. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.

Beratungstermin vereinbaren

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Studien und Produkten? Kontaktieren Sie uns!

trendence Institut GmbH
Friedrichstraße 67
10117 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)30 259 29 88-0
Fax: +49 (0)30 295 29 88-901
info@trendence.com

OkayUm unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.